Gantz will Chef einer israelischen Einheitsregierung werden

VN Titelblatt / 19.09.2019 • 23:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

tel aviv Der Herausforderer des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, der frühere Militärchef Benny Gantz, strebt nun selbst das Amt des Regierungschefs an. Seine Partei Blau-Weiß habe die Wahl gewonnen, Netanjahu verfüge über keine ausreichende Mehrheit im Parlament, so Gantz am Donnerstag. Der Premier hatte ihn zuvor zur Bildung einer Einheitsregierung aufgerufen. Blau-Weiß will keine von Netanjahu angeführte Koalition akzeptieren. Grund dafür sind Korruptionsvorwürfe gegen den Ministerpräsidenten. »A2