Blaue und Grüne im Duell um Platz zwei

VN Titelblatt / 03.10.2019 • 22:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

VN-Umfrage zur LT-Wahl skizziert künftige Machtverhältnisse im Landesparlament.

SChwarzach Neun Tage vor der Landtagswahl 2019 skizziert eine von den VN bei Marktforscher Berndt in Auftrag gegebene Umfrage die künftigen Machtverhältnisse im Landesparlament. Laut Ergebnis, 44 Prozent, profitiert die Volkspartei vom Kurz-Effekt. Fazit von Berndt: Die VP wird mit Abstand stärkste Partei sein und hat in der Koalitionsfrage mehrere Optionen. Mathematisch kommen alle im Landtag vertretenen Fraktionen dafür infrage. Um Platz zwei und drei rittern FP und Grüne, um Platz vier und fünf SP und Neos. »A4