Dornbirn verlor in Graz 1:3

VN Titelblatt / 04.10.2019 • 22:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Greg Squires beschäftigt Mikko Vainonen und Rasmus Rinne.  GEPA
Greg Squires beschäftigt Mikko Vainonen und Rasmus Rinne.  GEPA

Graz Der Dornbirner EC verlor in der Erste Bank Eishockeyliga bei den Graz 99ers mit 1:3. Nach einem 0:3-Rückstand gelang Emilio Romig in Überzahl im Finish der Partie das Ehrentor für sein Team. Mit der sechsten Niederlage in Folge rutschten die Bulldogs auf den elften und letzten Tabellenplatz ab. Am Sonntag (17.30 Uhr) hat die Mannschaft von Trainer Jussi Tupamäki die Black Wings aus Linz zu Gast. »C8