Ein Skigipfel als Lösung für Liensberger

VN Titelblatt / 08.10.2019 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Treffen mit ÖSV-Präsident Schröcksnadel zum Skipool-Problem.

Schwarzach Am Freitag kleidet der Österreichische Skiverband in Salzburg seine Athleten für die  Weltcupsaison ein. Vorarlbergs Ski-Ass Katharina Liensberger wird am Nachmittag auf die Bühne gebeten. Die 22-Jährige ist nach dem Wechsel zu Kästle aber ohne Vertrag mit einem Schuhausrüster und nicht startberechtigt. VSV-Chef Walter Hlebayna hat sich am Rande der Präsidentenkonferenz eingebracht, er möchte einen Termin zwischen ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel und Liensberger vermitteln, ein Gipfeltreffen auf Schiene bringen. »C1