Sechster Tag im Häusle-Prozess

VN Titelblatt / 09.10.2019 • 23:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Beim Verhandlungsmarathon am Landesgericht Feldkirch um den Häusle-Umweltskandal ist am Mittwoch der Viertangeklagte einvernommen worden. Der ehemalige abfallrechtliche Geschäftsführer entkräftete seine früheren belastenden Aussagen gegen einen damaligen Kollegen und relativierte sie als Gerüchte und Vermutungen. Der Mammutprozess wird am Monrtag fortgesetzt. »B1