Alkolenker verurteilt

VN Titelblatt / 10.10.2019 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit 1,7 Promille im Blut verursachte ein 23-jähriger Pkw-Lenker in Riefensberg einen Unfall, bei dem eine Pensionistin schwer verletzt wurde. Der Mann ist dafür am Landesgericht zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. »B1