Die Spitzenkandidaten im großen Themen-Check

VN Titelblatt / 10.10.2019 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Am kommenden Sonntag wählt Vorarlberg einen neuen Landtag. Zwölf Parteien stellen sich der Wahl, fünf davon sitzen derzeit im Landtag: ÖVP, FPÖ, Grüne, SPÖ und Neos. Die VN haben Spitzenkandidaten der Parteien gebeten, fünf brennende Fragen zu beantworten.

Markus Wallner, Christof Bitschi, Johannes Rauch, Martin Staudinger und Sabine Scheffknecht erklären zum Beispiel, wie es ihrer Ansicht nach um die Modellregion Vorarlberg bestellt ist. Außerdem beantworten sie die Frage, ob Klimanotstand herrscht, ob die Vorarlberger Wirtschaft für eine mögliche Rezession gerüstet ist und welche Projekte nötig sind, damit die Wohnkosten sinken. Das Politiker-Quintett schildert zudem, wie seiner Meinung nach Vorarlberg in 15 Jahren aussehen soll. »A4, 5