Plädoyer für mehr Bildung

VN Titelblatt / 11.10.2019 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Schriftsteller Michael Köhlmeier mag nicht nur Blues und Jazz. VN/cd
Der Schriftsteller Michael Köhlmeier mag nicht nur Blues und Jazz. VN/cd

Hohenems Im Gespräch mit den VN fordert Michael Köhlmeier eine stärkere Fokussierung der Bildung. Er tritt zudem für ein Kunstministerium und somit für eine Aufwertung von Kunst und Kultur in Österreich ein. Der Schriftsteller, der in wenigen Tagen den 70. Geburtstag feiert, ist auch eine wichtige Stimme der Zivilgesellschaft: „Wer zu bösen Worten schweigt, soll hinterher nicht sagen, er sei entsetzt über böse Taten.“ »D10