Schwarz-grüner Wahlsieg

VN Titelblatt / 13.10.2019 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz Vorarlberg hat gewählt. Mit Zuwächsen für ÖVP und Grüne wurde die amtierende schwarz-grüne Koalition bestätigt. Beide Regierungsparteien konnten sich im Vergleich zur Landtagswahl 2014 um rund 1,8 Prozentpunkte steigern. Die ÖVP kommt nach vorläufigem Endergebnis auf 43,6 Prozent, die Grünen auf 18,8 Prozent.

Zufriedene Gesichter gab es auch bei SPÖ und Neos, die Mandate dazugewinnen konnten.

Ein regelrechtes Wahldebakel mussten die Freiheitlichen hinnehmen. Mit einem beinahe zweistelligen Minus setzte es eine bittere Wahlniederlage.

Niedrig wie selten zuvor war mit 60,6 Prozent die Wahlbeteiligung.