Der Tunnel-Bau kann beginnen

VN Titelblatt / 01.11.2019 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Auch Verwaltungsgerichtshof lehnt Antrag auf Aufschub ab.

Feldkirch Nächster Rückschlag für die Initiative Statttunnel, den Naturschutzbund und den Verkehrsklub Liechtenstein. Ihr Antrag, den Bau des Feldkircher Stadttunnels so lange aufzuschieben, bis der Verwaltungsgerichtshof auch eine inhaltliche Entscheidung fällt, ist abgelehnt worden. Nach dem Verfassungsgerichtshof gibt auch der Verwaltungsgerichtshof grünes Licht. Nun muss er nur noch inhaltlich über eine Beschwerde entscheiden, bis dahin darf aber bereits gebaut werden. Noch diesen Monat werden die ersten Arbeiten beginnen, erklärt Projektleiter Bernhard Braza. »A4