Invalid nach einem Reitunfall

VN Titelblatt / 05.11.2019 • 23:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Doris hatte mit 28 Jahren einen Reit­unfall, der sie beinahe das Leben gekostet hätte. Er machte die junge Frau zur Invalidin. Heute, 25 Jahre später, sagt die Bludenzerin: „Ich bin dankbar für den Unfall. Er hat mich zu einem besseren Menschen gemacht. Denn früher war ich großkotzig und hochnäsig.“ »A6