Unterwegs in der Unterwelt

VN Titelblatt / 15.11.2019 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Höhlen üben durch Dunkelheit und Stille einen speziellen Reiz aus.VN/PS
Höhlen üben durch Dunkelheit und Stille einen speziellen Reiz aus.VN/PS

Egg Im dritten Teil der VN-Serie „Geheimnisvolles Vorarlberg“ geht es unter Tage. Lutz Schmelzinger, Outdoor-Führer vom Aktivzentrum Bregenzerwald, führt in die Schneckenlochhöhle bei Schönenbach. Die 3,5 Kilometer lange Karsthöhle übt seit jeher einen Reiz aus. „Wahrlich eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges, eine wundervolle Zier unserer heimischen Alpenwelt“, schrieben etwa Pioniere 1906 im Vorarlberger Volksblatt. »A9