Ölz baut Vorzeigebäckerei auf drei Etagen

VN Titelblatt / 21.11.2019 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirner Groß­bäcker Ölz beginnt mit Bau des dringend benötigten Werks.

Dornbirn Meisterbäcker Ölz baut den Produktionsstandort in Dornbirn Wallenmahd weiter aus, nachdem der Bau eines Werkes in Weiler aufgrund von Bürgerprotesten und der damit absehbaren Verzögerung des Baus abgesagt wurde. Auf einer Gesamtfläche von knapp 1,8 Hektar entsteht in verdichteter Bauweise eine der modernsten Bäckereien Europas mit 120 neuen Arbeitsplätzen. Bei der Planung des mehrstöckigen Zubaus wurde, so Firmenchef Bernhard Ölz, größter Wert auf begleitende Umweltschutzmaßnahmen, ein nachhaltiges Energiekonzept und attraktive Arbeitsbedingungen gelegt. Offizieller Baubeginn ist nächste Woche, investiert werden 27 Mill. Euro. »D1