Autozulieferer im Land geben elektrisch und mit Benzin Gas

VN Titelblatt / 09.12.2019 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Die deutsche Leitbranche, die Autoindustrie, ist in der Krise. Weil sie lange Zeit nicht an den elektrischen Antrieb glaubte und weil auch die Politik keine entsprechenden Signale gesendet hat. Wenn die größten Kunden schwächeln, dann trifft das auch Tausende Arbeitsplätze im Land, denn die Automobilzulieferindustrie in Vorarlberg trägt maßgeblich zum Wohlstand aller bei. Die Vorarlberger Zulieferer sehen sich dem technologischen Umbruch gewachsen, haben aber Angst vor handelspolitischen Konflikten und Krisen, die man nicht beeinflussen und auch nicht unbedingt vorhersehen könne. »D1