Ein Trio hat das Finale im Visier

VN Titelblatt / 11.12.2019 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Drei Vorarlberger, Nachwuchsmann Beat Neyer-Hollenstein, Topfavorit Alessandro Hämmerle und Luca Hämmerle (v. l.) sind ab heute beim Weltcup Montafon im Einsatz. »C2 VN/Steurer