Leutkirch macht Weg für Doppelmayr-Ansiedlung frei

VN Titelblatt / 12.12.2019 • 22:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Leutkirch, Wolfurt Ohne einen konkreten Zeitplan zu nennen, hat der Wolfurter Seilbahnbauer Doppelmayr im vergangenen Jahr in der Allgäuer Stadt Leutkirch ein Gewerbegrundstück für eine Produktion in Deutschland gefunden. Der ehemalige Holzhof der Fürsten Waldburg-Zeil im Ortsteil Unterzeil erfüllt alle Kriterien für eine Ansiedlung: Größe, Bahn- und Straßenanbindung und bereits vorhandene Widmung. Nun gab der Stadtrat von Leutkirch auch seine Zustimmung zum Bebauungsplan des Areals. Bei Doppelmayr plant man langfristig, eine hundertprozentige Zusage dafür könne man aktuell allerdings nicht geben. »D1