EU-Finanzen im Fokus

VN Titelblatt / 27.12.2019 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Was auf die zukünftige Regierung auf EU-Ebene zukommt.

wien In der Europapolitik warten auf die künftige Regierung einige Herausforderungen. 2020 werden wichtige Entscheidungen notwendig, etwa zum mehrjährigen Finanzrahmen. Gemeinsam mit anderen Ländern vertrat Österreich bisher die Forderung, dass der Beitrag nicht höher als ein Prozent der Wirtschaftsleistung ausfallen darf – obwohl mit Großbritannien ein Nettozahler die EU verlässt. Politikwissenschaftler Andreas Maurer glaubt nicht, dass sich Österreich damit durchsetzen kann. »A2