„Vorarlberger Modell auf Bund übertragen“

VN Titelblatt / 10.01.2020 • 22:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Eine Verfassungsänderung zur Sicherungshaft sieht Rauch nicht. VN/Paulitsch
Eine Verfassungsänderung zur Sicherungshaft sieht Rauch nicht. VN/Paulitsch

Bregenz „In vielen Bereichen hervorragend, in manchen durchschnittlich und in einigen wenigen halt nicht so super.“ So urteilt Johannes Rauch über das Regierungsprogramm von Türkis-Grün. Der Chef der Vorarlberger Grünen hat das Programm mitverhandelt und ist stolz auf das Klima- und Umweltkapitel sowie die Transparenzpassagen. Dinge wie die Sicherungshaft seien den Mehrheitsverhältnissen geschuldet. »A5