Ein Land der Gründerinnen

VN Titelblatt / 17.01.2020 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

50,4 Prozent der neuen Einzelunternehmer im Land sind Frauen.

Feldkirch Mit 1103 Neugründungen im Jahr 2019 konnte in Vorarlberg an das Rekordergebnis von 2018 angeknüpft werden. Aber nicht nur das: Seit den Aufzeichnungen zu den Gründungen ab 1993 hat der Frauenanteil im vergangenen Jahr erstmals die 50-Prozent-Marke geknackt, freut sich das Gründerservice Vorarlberg. „Das Ergebnis spricht auch für die hohe Attraktivität des Standortes, der für sichere Arbeitsplätze sorgt“, betont WKV-Präsident Hans Peter Metzler zu den Gründerzahlen. »D1