Metzler fordert höheres Digitalisierungstempo

VN Titelblatt / 19.01.2020 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wirtschaftskammerpräsident: „Erwarte mir vom Land mehr Aktivität.“

Feldkirch Dass die Digitalisierung zu den wichtigsten Zukunftsthemen für den Standort Vorarlberg zählt, ist inzwischen allgemein durchgedrungen, auch habe man verschiedene Initiativen angeschoben, sagt Wirtschaftskammerpräsident Hans Peter Metzler im VN-Gespräch. Nun ginge es aber darum den Worten Taten folgen zu lassen. „Die Infrastruktur ist nicht optimal, da hinken wir hinterher.“ Er erwarte vom Land entsprechende Aktivitäten. Die Wirtschaftskammer sei Impulsgeber, aber „neue Wege müssen auch aus der Politik kommen“, so Metzler, der auch in der Kammer die Strukturen trotz guter Noten weiter verbessern will. „Da gibt es noch Spielraum.“ »D1