Soner Ö. will kein Mörder sein

VN Titelblatt / 20.01.2020 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Tat sei eine Kurzschlussreaktion gewesen, erklärt jener Mann, der am 6. Februar 2019 einen Mitarbeiter der BH Dornbirn erstochen hat. Es sei kein Mord gewesen,
sagt er zu Beginn des dreitägigen Prozesses in Feldkirch. »A2, 3 VN/Hartinger