Mindestsicherung wird für Kinder oft zum Problem

VN Titelblatt / 03.02.2020 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

dornbirn Die Kinder- und Jugendhilfe fokussiert sich nicht nur auf den Kinderschutz, sondern bietet breite Unterstützung durch Prävention und soziale Dienste. Um die Absicht des Landes, Vorarlberg zum chancenreichsten Land für Kinder zu machen, umsetzen zu können, bedarf es allerdings noch einiger Maßnahmen, wie bei der Präsentation des Kinder- und Jugendhilfeberichts betont wurde. Besonders der Umstand, dass sehr viele Kinder und Jugendliche von der Mindestsicherung abhängig sind, bereitet Sorgen, weil die finanziellen Grundbedürfnisse der betreuten Familien oft nur unzureichend gedeckt sind. »A7