Keine Infektion mit Coronaviren

VN Titelblatt / 07.02.2020 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Auch der zweite Verdachtsfall war negativ.

bregenz Auch der zweite Verdachtsfall einer Coronavirus-Erkrankung in Vorarlberg hat sich nicht bestätigt. Ein 15-jähriger Jugendlicher, der mit einer Reisegruppe aus China derzeit zum Skifahren im Montafon weilt, zeigte Erkältungssymptome und wurde daraufhin im Landeskrankenhaus Feldkirch untersucht. Zwischenzeitlich musste die gesamte Reisegruppe in ihrer Unterkunft unter Quarantäne ausharren. Am frühen Freitagabend kam dann die erlösende Nachricht: In den Proben, die in der Universitätsklinik Innsbruck untersucht worden waren, fanden sich keine Coronaviren. »A3