Über 2300 Flüchtlinge haben schon einen Job

VN Titelblatt / 09.02.2020 • 22:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Erhält ein Asylwerber einen positiven Bescheid, steht ein nächster schwieriger Weg bevor. Er muss eine Wohnung suchen, die Sprache lernen und einen Job finden. 2371 Menschen aus den Hauptherkunftsländern hatten im Dezember 2019 eine Arbeit. Ein Jahr zuvor waren es noch 1914. Die Arbeitslosenquote unter Flüchtlingen beträgt 23,3 Prozent. Einer, der einen Job gefunden hat, ist Muhammed Mrshan. Der 28-jährige Syrer kam ohne Deutschkenntnisse nach Österreich. Nun steht er kurz vor dem Lehrabschluss. »A5