17.000 Vorarlberger pendeln über die Grenze

VN Titelblatt / 10.02.2020 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zahl der hochqualifizierten Grenzgänger seit 2010 kontinuierlich gestiegen.

Schwarzach In einem sind sich Arbeitsmarkt und Personal-Fachleute einig: Grenzgänger in der Bodenseeregion gehören fast durchwegs zur Gruppe der hochqualifizierten Fachkräfte. Also zu jenen Arbeitskräften, die in Vorarlberg dringend gesucht werden. Doch gegen das deutlich höhere Lohnniveau in Liechtenstein und der Schweiz ist schwer anzukommen. Auch wenn ein Arbeitsplatz in Vorarlberg Vorteile, etwa beim Arbeitsrecht und dem gesetzlichen Urlaub sowie als Innovationsstandort zu bieten hat. »D1