Nächste Runde im Vorwahlreigen

VN Titelblatt / 11.02.2020 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In New Hampshire fand am Dienstag die zweite Runde der US-Vorwahlen statt. Wie in Iowa ging es in erster Linie um Signalwirkung. Bei den Demokraten zeichnete sich ein Duell zwischen Bernie Sanders und Pete Buttigieg ab. In der republikanischen Partei muss Donald Trump keine Konkurrenz fürchten. »A2