US-Wahl im Zeichen der Krise

VN Titelblatt / 03.11.2020 • 23:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Trump oder Biden: Amerikaner haben abgestimmt.

washington In den Vereinigten Staaten ist die Präsidentschaftswahl geschlagen. Am Dienstag konnten die wahlberechtigten Amerikaner darüber abstimmen, ob sie vier weitere Jahre Präsident Donald Trump im höchsten Amt sehen wollen oder doch lieber seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden den Vorzug geben. In der Nacht auf Mittwoch beziehungsweise in den Morgenstunden nach österreichischer Zeit könnten erste Ergebnisse vorliegen. Wegen der im Zuge der Coronakrise massiven Zunahme von Briefwahlstimmen sind Verzögerungen bei der Auszählung möglich. »D7

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.