Wallner bangt um Intensivbetten

VN Titelblatt / 09.11.2020 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bei den Pflegeheimen beklagen wieder 26 Einrichtungen Infektionen.

bregenz Landeshauptmann Markus Wallner schließt nicht aus, dass die Belegung von Intensivbetten in den Spitälern bis Ende November in „gefährliche Höhen“ steigt. Im großen VN-Interview zur aktuellen Coronalage mahnt der Landeshauptmann die Bürger, persönliche Verantwortung wahrzunehmen. Schulen sollten so lange wie möglich offen halten, vor allem für die Jüngeren. »A2, 3

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.