Nach dem Lockdown zum Massentest

VN Titelblatt / 15.11.2020 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nach dem Lockdown zum Massentest

Coronapandemie beschert den Österreichern herausfordernde Wochen.

schwarzach Der zweite Lockdown, der am Dienstag beginnt, soll von Massentestungen begleitet werden. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will ähnlich wie in der Slowakei vor der Öffnung am 7. Dezember möglichst viele Menschen testen, unter anderem Lehrer und vor Weihnachten auch Massentests durchführen, um einigermaßen sichere Feiertage zu ermöglichen, kündigte Kurz am Sonntag an. Der Vorarlberger Ärztekammerpräsident Michael Jonas hält Massentests nur für sinnvoll, wenn kurz hintereinander zweimal getestet wird. Die verschärften Maßnahmen treffen Handel und Dienstleistungen und bringen weitere Ausgangsbeschränkungen. »A2–4, D1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.