Schweizer gegen strengere Haftungen

VN Titelblatt / 29.11.2020 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bern Die Schweizer haben am Sonntag zwei Mal Nein gesagt. Sie sprachen sich gegen eine Initiative aus, mit der das Land eines der strengsten Lieferketten-Gesetze der Welt bekommen sollte. Außerdem stimmten die Wählerinnen und Wähler gegen ein „Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten“. »D7

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.