Handel räumt Masken aus den Regalen

VN Titelblatt / 04.03.2021 • 23:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nachdem bekannt geworden ist, dass Hygiene Austria einen Teil seiner Masken in China hat fertigen lassen, nehmen Einzelhändler reihenweise die Produkte der Firma aus dem Sortiment. Hofer, Rewe, Spar und dm kündigten an, vorerst keine FFP2-Masken von Hygiene Austria mehr zu verkaufen. »D2