Obrist Engineering will Klima retten

VN Titelblatt / 18.03.2021 • 23:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau Das Lustenauer Unternehmen Obrist Engineering entwickelt seit 25 Jahren Motoren und Antriebstechnologien mit dem Ziel der Klimaneutralität. Nun folgt ein entscheidender Schritt. Im Coronajahr wurde ein Verfahren entwickelt, das CO2 umwandeln und neutralisieren kann. Der Vorschlag wurde an Elon Musk geschickt, der für eine Lösung des Klimaproblems 100 Millionen Dollar ausgelobt hat. Für die weitere Firmenexpansion wurde das Wankel-Gebäude in Lindau gekauft. »D1