Lockerungen in Vorbereitung

VN Titelblatt / 16.04.2021 • 22:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Österreichweite Öffnungsschritte mit Blick nach Vorarlberg.

Wien Mitte Mai soll es erste bundesweite Lockerungen geben, kündigt Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) an. Sein Vize Werner Kogler (Grüne) ist mit einer zeitlichen Festlegung zwar vorsichtiger. Allerdings sei diese für eine gewisse Planbarkeit notwendig. Vorbild für die Öffnungsschritte könnte die Vorarlberger Modellregion werden, meint Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP). Je nach Coronalage sei auch eine spätere Sperrstunde denkbar. Der Grüne Pass müsse so schnell wie möglich kommen.  »A2