Ermittlungsakt führt Skandale zusammen

VN Titelblatt / 15.02.2022 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Ein Ermittlungsakt der Staatsanwaltschaft Wien über drei ehemalige Verfassungsschützer führt zahlreiche politische Skandale zusammen, die Österreich in den vergangenen Jahren beschäftigt haben. Drei ehemalige BVT-Beamte sollen in die BVT-Affäre, den Ibiza-Skandal und die Wirecard-Causa involviert gewesen sein. Auch diverse Politiker sollen geheime Informationen erhalten haben. Sie bestreiten die Vorwürfe. »A4