Altach ist die rote Laterne los

VN Titelblatt / 10.04.2022 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nach dem 3:0-Auswärtssieg bei der WSG Tirol ist der SCR Altach erstmals seit November 2021 nicht mehr Letzter der Tabelle. Die rote Laterne geht nach Hartberg. »C1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.