Fondsbranche ortet hohe Nachfrage bei Nachhaltigkeit

VN Titelblatt / 19.04.2022 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Die Anbieter von Investmentfonds sehen aufgrund der hohen Inflation und der im Kampf gegen die Klimakrise nötigen Energiewende hohes Interesse an Aktien, Anleihen und Fonds. 2021 erhöhte sich das Fondsvolumen der Wertpapier-Verwaltungsgesellschaften in Österreich um 14 Prozent auf rund 218,8 Milliarden Euro. Vor allem bei den inzwischen 113 nach dem Umweltzeichen zertifizierten und somit nachhaltigen Fonds stiegen die Volumina in den vergangenen drei Jahren stark an, von 5,8 Mrd. Euro 2018 auf 27,8 Mrd. im vergangenen Jahr. Zudem seien immer mehr junge Menschen bereit, ihr Geld anderswo als auf dem Sparbuch anzulegen. »D1