Investoren haben Hotel-Immobilien am Arlberg im Visier

VN Titelblatt / 27.06.2022 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lech Ein deutscher Investor hat für 13,75 Millionen Euro das Appartementhaus Spullersee in Lech erworben. Der Ausverkauf im Nobeltourismusort geht damit ungebremst weiter. In den letzten Monaten häuften sich Verkäufe von Beherbergungsbetrieben. So hatte etwa Zalando-Mitbegründer Marc Samwer ein Mitarbeiterhaus für ein Hotelprojekt gekauft. Auch der Unternehmer Siegfried Wolf steigt in Lech ins Hotelgeschäft ein. »A5