Weiter Ungewissheit um Flüchtlingszelte

VN Titelblatt / 04.11.2022 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch, Absam Die Idee von Innenminister Gerhard Karner (ÖVP), Geflüchtete in Zelten unterzubringen, stößt auf breite Kritik. Im Tiroler Absam wurden die Zelte wieder abgebaut. Wie es bei der Polizeischule in Feldkirch weitergeht, ist unklar. Am Freitag waren die Zelte dort weiterhin leer. Vorarlberg möchte geflüchtete Menschen nicht auf diese Weise unterbringen, betont Sicherheitslandesrat Christian Gantner (ÖVP). Wie die VN berichteten, befand sich Feldkirch zuletzt in Gesprächen mit der Bundesbetreuungsagentur. »A3

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.