Stichwahl um das Bürgermeisteramt

VN Titelblatt / 25.11.2022 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Höchst Am Sonntag sind 6151 wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger in Höchst aufgerufen ein neues Gemeindeoberhaupt zu bestimmen. In der nach dem ersten Wahlgang vor 14 Tagen erforderlich gewordenen Bürgermeisterstichwahl treten Heidi Schuster-Burda (ÖVP) und Stefan Übelhör (Höchste Zeit/Die Grünen) an. Im getrennt voneinander geführten VN-Interview beziehen beide Kandidaten Position zu wichtigen Zukunftsthemen in der Gemeinde. »a2

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.