Streit unter Jugendlichen endet mit Nasenbeinbruch

Unfälle / 22.08.2019 • 14:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Streit am Dornbirner Marktplatz.VOL.AT/HARTINGER

Dornbirn – Eine Auseinandersetzung unter drei jungen Männern mündete in einen räuberischen Diebstahl und einem Nasenbeinbruch.

Drei polizeibekannte Jugendliche (18,19 und 20 Jahre) hatten in der Nacht auf Mittwoch am Markplatz in Dornbirn eine Auseinandersetzung. Im Zuge dieser Auseinandersetzung nahm der 20-Jährige von seinem 18-jährigen Widersacher eine Dose mit unbekanntem Inhalt an sich. Als der 19-Jährige die Dose zurückverlangte, schlug ihm der 20-Jährige mit der Faust ins Gesicht und fügte ihm einen Nasenbeinbruch zu.

Anzeige bei der Staatsanwaltschaft

Der 20-jährige wird nach Abschluss der Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.