Unfall in Alberschwende: Pkw kommt von Straße ab

Unfälle / 17.10.2020 • 20:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Alberschwende-2---
Der Unfalllenker wurde von der Rettung ins Krankenhaus gefahrenMirjam-Mayer / VOL.AT

In Alberschwende ist es Samstagabend zu einem Unfall auf der L200 gekommen. Ein Pkw-Lenker kam rechts von der Straße ab, kollidierte mit einer Tiefgaragen-Einfahrt und überschlug sich.

In Alberschwende ist es Samstagabend in Fahrtrichtung Achrain zu einem Unfall auf der L200 gekommen. Ein Pkw-Lenker kam gegen 18:45 Uhr aus noch unbekannter Ursache im Dorfzentrum rechts von der Straße ab, kollidierte mit einer Tiefgarageneinfahrt sowie einem auf der Tiefgaragen-Rampe stehenden Auto und überschlug sich. In weiterer Folge stürzte der Pkw samt Insassen einen Bühel hinab, wo das Fahrzeug schließlich zum Stillstand kam.

Unfall in Alberschwende: Pkw kommt von Straße ab
Screenshot Google Maps

Verletzt ins Krankenhaus

Der Unfallfahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde von einem Rettungsauto mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gefahren.

Das Unfallauto wurde von den Einsatzkräften mit einem Traktor geborgen.

Unfall in Alberschwende: Pkw kommt von Straße ab
Foto: Mirjam Mayer – VOL.AT

Einsatzkräfte

Vor Ort im Einsatz waren die Feuerwehr Alberschwende, die Rettung sowie ein Notarzt.

(Red.)

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.