71-Jähriger in Lorüns von Pkw angefahren

Unfälle / 16.06.2022 • 11:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
71-Jähriger in Lorüns von Pkw angefahren
APA/JAKOB GRUBER

lorüns Ein 71-Jähriger ist Mittwochabend in Löruns (Bezirk Bludenz) von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden. Der 55-jährige Autofahrer stieß mit der rechten Front seines Fahrzeuges mit dem Mann zusammen, als er die Fahrbahn von links nach rechts queren wollte, berichtete die Polizei. Der 71-Jährige wurde auf einen Parkplatz geschleudert, wo er verletzt liegen blieb. Er wurde mit der Rettung ins Spital gebracht. Der 55-Jährige war nicht alkoholisiert, hieß es.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.