Druck auf die Amateure steigt

Sport / 01.05.2015 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach. (VN-tk) Nach zuletzt zwei Niederlagen ohne Torerfolg steigt der Druck auf die Amateure des Cashpoint SCR Altach. „Wir müssen die Eigenfehler abstellen“, fordert Trainer Werner Grabherr, „dann sollte ein Sieg gegen St. Johann möglich sein“. Gegen die Pongauer steht heute (17 Uhr) der junge David Stemmer (17) im Tor, weil Sebastian Brandner mit den Profis unterwegs ist. Fraglich sind noch Stefan Umjenovic sowie Kapitän Mathias Bachstein – beide sind angeschlagen.