Indians und Cardinals haben Heimvorteil

Sport / 01.05.2015 • 21:42 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Dornbirn, Feldkirch. (VN-jd) Um den Kontakt zur Tabellenspitze zu halten, will der 2014-Vizemeister Dornbirn Indians in der Austrian Baseball League (ABL) nichts anbrennen lassen und hat heute, 13 bzw. 15.15 Uhr, auf der Sportanlage Rohrbach gegen die Wr. Neustadt Diving Ducks zwei Pflichtsiege eingeplant. In der Baseball Bundesliga (BBL) wollen die Feldkirch Cardinals morgen (13/15.30 Uhr) bei der Generalprobe für das Ländle-Derby in einer Woche gegen die Kufstein Vikings im GRAWE-Ballpark beim Waldstadion ihre Tabellenführung erfolgreich verteidigen. Die Hard Bulls sind spielfrei.

Baseball

Austrian Baseball League (ABL) 2015

Internet: www.baseballaustria.com

Dornbirn Indians – Wr. Neustadt Diving Ducks heute, 13/15.15 Uhr

Tabelle

1. Vienna Metrostars (TV) 4 3 1 0,750

Dornbirn Indians 4 3 1 0,750

3. Vienna Wanderers 6 4 2 0,667

4. Attnang-Puchheim Athletics 6 3 3 0,500

5. Wr. Neustadt Diving Ducks 4 1 3 0,250

6. Stock City Cubs 4 0 4 0,000

Nächste Runde:

Attnang-Puchheim Athletics – Dornbirn Indians 9. 5., 13/15.15 Uhr

Baseball Bundesliga (BBL) 2015

Feldkirch Cardinals – Kufstein Vikings morgen, 13/15.30 Uhr

Tabelle

1. Feldkirch Cardinals 4 4 0 1,000

Traiskirchen Grasshoppers 4 4 0 1,000

3. Hard Bulls 2 2 0 1,000

4. Kufstein Vikings 2 0 1 0,000

5. Schwechat Blue Bats 4 0 4 0,000

6. Wels Jumpin Chickens 4 0 4 0,000

Nächste Runde

Hard Bulls – Feldkirch Cardinals 10. 5., 13/15.30 Uhr