Ungezwungene Clubatmosphäre

Leserservice / 01.05.2015 • 13:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Riga Soul Club sorgt für ausgelassene Stimmung in der Götzner Kulturbühne AMBACH. foto: riga soul club
Der Riga Soul Club sorgt für ausgelassene Stimmung in der Götzner Kulturbühne AMBACH. foto: riga soul club

Rhythm’n’Blues und Soul aus dem Bregenzerwald in Götzis.


20:00 kulturbühne ambach, götzis.
Mit einer eingespielten Rhythmusgruppe, fünf starken Stimmen und drei Funky Horns präsentiert sich die Bregenzerwälder-Truppe in satter Besetzung. Riga Soul Club (Riga steht übrigens für „RIesen GAude“) bringen mit Musik von den Blues Brothers, den Commitments, Joe Cocker, Ray Charles, Aretha Franklin u. v. m.
(fast) alle Generationen zum Swingen.

Die Kulturbühne wird zum gemütlichen Club umfunktioniert – mit Bewirtung im Saal, Sitzmöbeln, Stehtischen und genügend Platz zum Mit-swingen! Der Riga Soul Club feierte sein Debüt im Februar 2014 in seiner jetzigen Besetzung in der „wirtschaft“ in Dornbirn. Besetzung: Veronika Reis und Oliver Moldaschl (Gesang & Violine), Corina Gmeiner und Uwe Grabher (Gesang), Roland Bär (Posaune), Bernhard Schuh (Saxophon), Robert Natter (Trompete), Lukas Franz (Keyboards), mathias Winder (E-Guitar), Andreas Fruhmann (Bass) und Manfred Barta (Drums).

VVK: V-Ticket, Musikladen Götzis, Tel. 05522 41000.