59

Markt / 03.05.2015 • 21:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prozent der Arbeitsplätze in Deutschland sind laut Studie durch den zunehmenden Einsatz von Robotern und anderen Technologien gefährdet. Das Risiko variiert je nach Spezialisierung, Karrierestufe und Beruf erheblich: Unter Sachbearbeitern und anderen Berufsgruppen, die hauptsächlich typische Verwaltungstätigkeiten erledigen, könnten sogar 86 Prozent der Stellen wegfallen. Beinahe genauso hoch ist der Anteil unter Hilfskräften.