Auf dem Weg zur Titelverteidigung

Sport / 03.05.2015 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Salzburg. Zehn Punkte beträgt der Vorsprung von RB Salzburg auf Verfolger Rapid. Der nächste Eintrag auf den – neuen – Meisterteller wird immer mehr zur Gewissheit. Trotz der Kritik von Sportdirektor Ralf Rangnick an den bislang 39 Gegentoren. „Zu viele“, wie auch Trainer Adi Hütter zugibt. Dennoch: Bereits in seiner ersten Saison als Red-Bull-Coach hat der 45-jährige Altacher die Chance auf das erste Double in seiner Trainerkarriere.