Vorarlberg stellte das Gros der Siegerteams

Sport / 03.05.2015 • 20:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die siegreichen Mädchen des TSZ Dornbirn in der Senior-Women-Klasse. Foto: Privat
Die siegreichen Mädchen des TSZ Dornbirn in der Senior-Women-Klasse. Foto: Privat

Acht Ländle-Klassensiege beim TeamGym-Meeting in der Dornbirner Messesporthalle.

Dornbirn. (VN-jd) Eindrucksvoll den europaweit anerkannten hohen Leistungsstandard im Vorarlberger Fachverband (VTS) unter Beweis gestellt haben die heimischen Teamturnerinnen und -turner bei dem der Messe-sporthalle erstmals ausgetragenen Middle-European-TeamGym-Meeting, an dem sich 35 Mannschaften aus 18 Vereinen aus Österreich, Deutschland, Italien und Frankreich beteiligten.

Bedingt dadurch, dass in dieser Saison keine Europameisterschaften auf dem Programm stehen, kam es durch Rücktritte bei den heimischen Spitzenteams zu zahlreichen personellen Veränderungen. Beim Blick auf die Ergebnislisten machte sich dies aber nicht sonderlich bemerkbar. Für das gastgebende Turnsportzentrum (TSZ) Dornbirn, seit vielen Jahren auf nationaler Ebene die klare Nummer eins, gab es Siege in den Klassen Senior Women und bei den Schülern und im Nachwuchs. Die Herren der TS Wolfurt, im Vorjahr EM-Fünfter, holten sich mit der Tageshöchstnote von 50,15 Punkten im Alleingang den Sieg in der Klasse Senior Men. Drei zweite Plätze für Dornbirn (Junior Women), die TS Lustenau (Jugend) und Wolfurt (Nachwuchs) komplettieren die stolze Erfolgsbilanz von Vorarlberg.

Siege für Lustenau und Götzis

Bei der parallel ausgetragenen ersten Station der TeamGym-Meeting-Serie, in der in den erwähnten Klassen die gleichen Übungen nach etwas veränderten Kriterien benotet wurden, gab es aus heimischer Sicht dieselben Platzierungen. Zusätzlich kommen der Sieg der TS Lustenau in der Klasse Trio Senior Women bzw. der SG Götzis in der Klasse Trio Youth Men dazu.

Teamturnen

Middle-European-TeamGym-Meeting 2015 in Dornbirn

Internet: www.tsz-dornbirn.at

Top-3- und Vorarlberger Platzierungen

Senior Women (3 Teams)

1. TSZ Dornbirn 44,90

2. TV 1860 Fürth (GER) 41,45

3. East France Team Gym (FRA) 27,80

Senior Men (1)

1. TS Wolfurt 50,15

Junior Women (4)

1. A.S.D. Noceto (ITA) 44,35

2. TSZ Dornbirn 42,25

3. TS Wolfurt 37,40

Jugend (8)

1. Klagenfurter TV 40,65

2. TS Lustenau 39,50

3. TSV Schliersee (GER) 36,45

5. TSZ Dornbirn 35,55

6. SG Götzis/Mäder 34,80

Schüler (3)

1. TSZ Dornbirn 38,40

2. TV Möglingen (GER) 27,40

3. SSV Bad Urach (GER) 27,35

Nachwuchs (4)

1. TSZ Dornbirn 37,95

2. TS Wolfurt 33,85

3. SG Götzis 30,60

TeamGymMeeting 2015

Die Klassensieger und VTS-Platzierungen

Senior Women (3 Teams)

1. TSZ Dornbirn 45,30

Senior Men (1)

1. TS Wolfurt 50,15

Junior Women (2)

1. A.S.D. Noceto (ITA) 44,95

2. TSZ Dornbirn 42,85

3. TS Wolfurt 39,00

Youth Women/Mixed (1)

1. A.S.D. Noceto (ITA) 37,35

Trio Senior Women (3)

1. TS Lustenau 23,70

Trio Senior Men (2)

1. East France Team Gym (FRA) 26,20

Trio Senior Mixed (1)

1. A.S.D. Noceto (ITA) 24,65

Trio Junior Women (4)

1. Crazy Acro (ITA) 23,15

2. TS Hohenems 23,00

Trio Youth Men (2)

1. SG Götzis 2 21,60

2. SG Götzis 1 21,25

Erklärung: Beim TeamGym-Meeting wird nach etwas verändete Kriterien gegenüber der Middle-European-TeamGym-Meeting gewertet.