13.657 Menschen ohne Job

VN Titelblatt / 04.05.2015 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Arbeitslosigkeit steigt in Vorarlberg weiterhin an.

Bregenz. Die Zahl der Arbeitslosen ist in Vorarlberg im Vergleich zum Vorjahr weiter angestiegen. Arbeitslos Vorgemerkte und Schulungsteilnehmer zusammengerechnet, waren 13.657 Personen auf Jobsuche, um 456 oder 3,5 Prozent mehr als im April des Vorjahres. Wer einmal arbeitslos geworden ist, bleibt es auch länger. Die durchschnittliche Vormerkdauer ist gegenüber dem Vorjahr um 19 auf jetzt 108 Kalendertage angestiegen. Überraschend kommen diese Zahlen allerdings nicht, denn die Arbeitslosigkeit kann erst bei einem Wirtschaftswachstum von zwei Prozent stagnieren und ab 2,2 Prozent sinken. Davon ist Österreich noch weit entfernt. /D1