Die Halbfinale findet nicht an einem Tag statt

Sport / 04.05.2015 • 20:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard, Bregenz. (VN-jd) Ursprünglich war geplant, die beiden ersten Begegnunen in der „Best of three“-Halbfinalserie der Handball-Liga Austria an einem Tag auszutragen. Aufgrund des Entgegenkommens von Gegner West Wien wurde die Partie in Bregenz auf kommenden Samstag (19 Uhr) verlegt.

Weitere Termine sind am Dienstag (20.20 Uhr) in Wien bzw. falls erforderlich am Sonntag (18.45 Uhr) in Bregenz. Die Neuauflage des letztjährigen Finalduells zwischen Titelverteidiger Alpla HC Hard und den Fivers Margareten wird wie geplant am Freitag (19 Uhr) angepfiffen. Die weiteren Vergleiche finden am Montag (20.30 Uhr) in Wien, falls nötig am Samstag (17.45 Uhr) in Hard statt.